Förderverein

Förderverein Regenbogen e.V. der Pestalozzi-Schule Brühl

Der Förderverein unterstützt unsere Schule mit Geld, Ideen und Beratung. Durch ihn sind Schulprojekte möglich, die nicht oder nicht ausreichend durch öffentliche Mittel finanziert werden.

Die Förderung erstreckt sich auf:

  • Finanzielle Hilfen beim Kauf von Materialien für den Unterricht
  • Finanzierung von Projektwochen ( z. B. Zirkus, Erlebnispädagogik)
  • Finanzierung von Bühnenausstattung, T-Shirts, Kostüme
  • Unterstützung bedürftiger Schüler bei Klassenfahrten
  • Finanzierung der wöchentlich stattfindenden Psychomotorik
  • Mitgestaltung und Mitfinanzierung von Schulfesten und vieles mehr

Antragsformular Zuschuss für Klassenfahrten (Word doc.)

Antragsformular Zuschuss für … (Word doc.)

Der Förderverein ist auch Ansprechpartner für Eltern, die sich z.B. zum ersten Mal mit dem besonderen Förderbedarf ihres Kindes auseinandersetzen müssen. Hier bekommen sie fachlich versierten Rat auch von betroffenen Eltern der Schule. Das alles lässt sich nur verwirklichen, wenn möglichst viele Menschen zur Mithilfe bereit sind und dem Förderverein beitreten. Hier in Brühl unterstützen auch gemeinnützige Organisationen unsere Schule. Sie unterstützen den Förderverein finanziell.

Wie werde ich Mitglied?

Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt zurzeit 12 € – 1 € für jeden Monat – aber natürlich freuen wir uns über jede freiwillige Zahlung von höheren Beiträgen.

Formular_Aufnahmeantrag (Word doc.)

Da der Förderverein als gemeinnütziger Verein anerkannt ist, können alle Zahlungen steuerlich abgesetzt werden.

Ist Ihr Interesse geweckt?

Weitere Auskünfte erhalten sie von den Vorstandsmitgliedern.

Frau Iris Adams                (1. Vorsitzende)

Herr Ralf Regendantz        (Stellvertretender Vorsitzender)
Herr Markus Schneider     (Kassierer)
Frau Barbara Figge            (Beisitzerin)
Frau Claudia Geißdörfer    (Schriftführerin)

Melden Sie sich über das Sekretariat der Schule. Wir werden Sie gerne zurückrufen.

 

Zur Geschichte des Fördervereins ‚Regenbogen e. V.‘

Erfahren Sie mehr über die Geschichte des Fördervereins